Auswärtsspiel: Sandplacken


Werbeanzeigen

5 Antworten to “Auswärtsspiel: Sandplacken”

  1. Zwischen Weihnachten & Neujahr werde ich in der Gegend sein. Vielleicht kann ich ein paar Bilder machen. Diese können aber nicht so schön, wie Deine Beve. Das Herz geht einem auf. Das Herz geht mir auf. Wunderbar! Danke!Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen,Fritsch.

  2. fritsch, sieh zu, dass du winterreifen hast.wir haben selbst bei milden temperaturen da oben noch reste von schnee gesehen.der feldberg – das ist ein traum im winter. das glaubt man gar nicht. da fährst du aus frankfurt raus und peu a peu liegt immer mehr schnee am straßenrand bis du eintauchst in eine tief verschneite märchenwelt. wenn dann noch wenige leute unterwegs sind und die sonne scheint hast du einen perfekten tag erwischt.

  3. winterschnee. winterreifen, das hat was. aber dass die fotos von fritsch "nicht so schön wie meine" seien, das ist gelinde gesagt unsinn.ich knipse, du fotografierst.muss auch mal gesagt werden.viele grüßebeve

  4. Ich muss Dir widersprechen, Beve. Du knipst nicht. Du fotografierst & erzählst dabei unglaubliche Bildgeschichten.Die Schönheit ist ja etwas subjektives, aber das Auswärtsspiel da oben, ist schlicht & ergreifend ein Monument!Danke für die Reiselektüre, Pia. Ich werde es beherzigen & auf den perfekten Tag setzen.Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen,Fritsch.

  5. möge dein tag perfekt werden. und die kamera ihn begleiten. ich freu mich auf die bilder :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: