Hauptbahnhof


Werbeanzeigen

4 Antworten to “Hauptbahnhof”

  1. Wenn man letzte Woche in Berlin dieses Einkaufszentrum, in das man widerwillig ein paar Schienen gelegt hat gesehen hat weiß man den guten alten Frankfurter Hauptbahnhof erst richtig zu schätzen.

  2. "Must've been a train took me away from here but a train can't bring me home" (Tom Waits)Der sehnsüchtige Blick auf den Ort der Abschiede & die Hoffnung, daß mich doch irgendwann ein Zug zurück bringt. Ankommen, ein großartiges Gefühl, wenn man unentwegt unterwegs ist. So großartig & schön, wie dieses Bild. Danke, Beve!Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen,Fritsch.

  3. "Vielleicht würde eine "Zeitung gegen Deutschland" helfen", fiel mir beim Betrachten des Fotos ein. Aber die Zeit, in der Zeitungen "hilfreich" waren, sind vorbei. "Die beste Straße unserer Stadt, die führt aus ihr hinaus", singt Udo Lindenberg. Udo meinte nicht Frankfurt, aber Straßen, die anstelle einer Flucht einen Ausweg bieten, sind mir stets willkommen. Der Zug ist eh schon abgefahren. Wie man sieht. :-)Gruß vom Kid

  4. danke. ein zug ist immer schon abgefahren. ein anderer wird kommen. zwischendrin wir. warten.viele grüßebeve

Schreibe eine Antwort zu Beverungen Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: