Brückenschiff


Werbeanzeigen

4 Antworten to “Brückenschiff”

  1. der schwimmende eiserne steg – das hatte was.

  2. Immer den Kopf über der Wasserlinie haben. Das ist die Kunst. Nicht immer einfach. Häufig verdammt schwierig. Aber immer einen Versuch wert. Danke für die Erinnerung, die Mahnung & das großartige Bild dazu, Beve.

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen,
    Fritsch.

  3. propain Says:

    Wie weit ist eigentlich das Wasser? Das weiteste was ich mal gesehen habe, da stand das Wasser auf dem Römerberg und die Stufen des Römers konnte man nur mit nassen Füssen erreichen. Aber die Straßenbahn fuhr noch, so weit hat es das Wasser dann doch net gepackt.

  4. Dies Jahr war das Wasser nur über die Uferstraße getreten, der Römer und die Füße blieben trocken. Dennoch, seltene Bilder. So wars gewesen, im Winter 2011.

    Viele Grüße

    Beve

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: